Software zur statischen Berechnung von Vortriebsrohren gemäß ATV/DWA-A 161

Software nach ATV, DWA und DVWK

Mit diesem technischen Programm kann die Berechnung von Vortriebsrohren entsprechend dem ATV-A 161 (Januar 1990) bzw. dem DVGW Merkblatt GW 312 durchgeführt werden. Programm ATV161 Vortrieb

Dieses Programm gilt für die statische Berechnung von Rohren mit kreisförmigem Querschnitt, die nach dem Rohrvortriebsverfahren mit gerader Linienführung in nichtbindigen oder bindigen Lockerböden mit statischer Kraft entsprechend dem DVGW-Merkblatt GW 304 bzw. ATV/DWA-Arbeitsblatt ATV-A 125 eingebaut werden.

Das Programm bietet die Möglichkeit druckbeaufschlagte und drucklose Rohre hinsichtlich der Verlegelänge, Verlegebedingungen, des Werkstoffes und der Wandstärke zu optimieren, so daß bei gleicher Funktion zum Teil hohe Rohr- und Verlegekosten gespart werden können.

Berechnungsmöglichkeiten

Zusätzlich zu den in der GW 312 und ATV 161 aufgeführten Werkstoffen wurden in diese Berechnungsprogramme auch Kunststoffrohre mit aufgenommen.

Die Materialkennwerte der ATV-A 127 wurden dabei berücksichtigt.

Die Berechnungsansätze und Werkstoffkennwerte beziehen sich auf Vortriebsrohre aus Beton, Stahlbeton, Asbestzement, Stahl, Steinzeug, Gußeisen, PE-HD, PVC und UP-GF.

Falls weitere Werkstoffkennwerte hinterlegt werden sollen, setzten Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Gerne senden wir Ihnen eine kostenfreie DEMO-Version.

Software

Gutachter Rohre offene
Bauweise
ATV-A 127
Gutachter Kunststoff InLiner
DWA-A 143-2
Gutachter Folien Beschichtungen Vortriebsrohre
DWA-A 161
Gutachter Schweissen Kunststoff Schächte
ATV-A 127
statische Berechnung Rohre Deponierohre
ATV-M 127-1